Gesundheitsreform - Klaus Kirschner am 12.12. zu Gast im Ortsverein

Veröffentlicht am 30.11.2008 in Ankündigungen

Klaus Kirchner

Klaus Kirschner beschäftigte sich seit 1987 mit der Strukturreform
der gesetzlichen Krankenversicherung, er war im Bundestag viele Jahre
gesundheitspolitischer Sprecher der SPD und Vorsitzender des
Ausschusses für Gesundheit sowie des Ausschusses für Gesundheit und
Soziale Sicherung.

Bei der Verleihung der Ehrennadel für sein herausragendes Engagement
und seine Verdienste um die gesetzliche Krankenversicherung im Jahr
2005 heißt es in der Laudatio: "Medizinischen Unsinn und Pseudo-
Lösungen laut und deutlich als solche zu benennen, geschickt verpackte
Interessen offen zu legen- davor hat Kirschner als gesundheitspolitischer Sprecher der SPD Bundestagsfraktion nie zurückgeschreckt und stets die Argumentationen der unterschiedlichen Lobbygruppen genau geprüft, ob damit ein Nutzen für die Versicherten und Patienten verbunden war."

Zum 1. Januar 2009 treten die wichtigsten Teile der Gesundheitsreform in Kraft. Haben wir auch in Zukunft ein leistungsfähiges, finanzierbares und solidarisches Gesundheitswesen, notwendige medizinische Versorgung für alle Menschen, und Teilhabe am medizinischen Fortschritt? Diese und weitere Aspekte der

Gesundheitsreform

beleuchtet er am Freitag,

12.Dezember 2008, um 19.30 Uhr
im Nebenzimmer des Gasthofs Engel

in Dornstetten, Hauptstr.9

Im Anschluß an das Referat steht er als der kompetente Ansprechpartner für alle damit zusammenhängenden Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns auf zahlreiche Besucher, welche zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen sind.

 

saskiaesken.de

 

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete
kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

News

17.01.2022 17:12 Paragraph 219a bald Geschichte
Justizminister Buschmann hat einen Referentenentwurf zur Streichung von Paragraph 219a vorgelegt. Damit schafft die Ampelkoalition dringend benötigte Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte. Sie müssen über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Das ist keine Werbung, sondern Aufklärung. Damit Frauen und Paare selbstbestimmt entscheiden können. „Mit der Streichung des Paragraphen 219a schafft die Ampelkoalition ein Relikt aus der Kaiserzeit

17.01.2022 17:10 BUNDESBEAUFTRAGTE REEM ALABALI-RADOVAN – „WIR GEHEN ES AN!“
Die Koalition treibt auch eine moderne Gesellschaftspolitik an. Die Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan beschreibt die Grundsätze: Fortschritt, Respekt und Zusammenhalt – und wird konkret. Reem Alabali-Radovan ist Staatsministerin im Kanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie arbeitet dafür, dass „unsere Vielfalt zu einer starken Einheit wächst“. Eine moderne Gesellschaft in einem modernen

17.01.2022 17:09 BIS OSTERN – AKTIONSPLAN GEGEN RECHTS
Klar und entschlossen gegen Rechtsextremismus. Innenministerin Nancy Faeser macht Tempo: Bis Ostern will sie einen Aktionsplan vorlegen und zügig, gemeinsam mit dem Familienministerium, auch ein Demokratiefördergesetz auf den Weg bringen. Innenministerin Faeser will „alles daran setzen, Radikalisierungen zu stoppen und rechtsextreme Netzwerke zu zerschlagen und Extremisten konsequent die Waffen zu entziehen“. Bis Ostern werde sie

12.01.2022 13:50 #Wirsindviele: SPD-Ortsvereine rufen zu Online-Demo gegen rechts auf
In der Corona-Pandemie wird rechtes Gedankengut wieder salonfähig. Um dem etwas entgegenzusetzen, rufen SPD-Ortsvereine aus dem gesamten Bundesgebiet für den 12. Januar zu einer Online-Demo auf. Das Motto: #Wirsindviele gegen rechts weiterlesen auf vorwärts.de

12.01.2022 11:49 Schnellerer Umstieg auf Erneuerbare
Energieminister Robert Habeck setzt in seiner „Eröffnungsbilanz“ die richtigen Schwerpunkte. Aus Sicht der SPD-Fraktion im Bundestag geht es jetzt darum, zügig die Erneuerbaren aus-zubauen. „Mit der Eröffnungsbilanz zielt Bundesminister Robert Habeck richtigerweise auf auch kurzfristig umzusetzende Maßnahmen. Etwa bei der Grenze für Ausschreibungspflichten, bei dem sogenannten atmenden Deckel für Photovoltaik, der den Ausbau Erneuerbarer Energien

Ein Service von info.websozis.de

SPD KV Freudenstadt

Halten Sie einen "Ringbus" in Dornstetten und den Stadtteilen für sinnvoll?

Umfrageübersicht

Counter

Besucher:645147
Heute:26
Online:1