Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Seite der SPD-Dornstetten Waldachtal. Wir freuen uns, dass Sie uns besuchen. Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor.

 

 

 

Christa Dengler Mein Name ist Christa Dengler,

ich wohne in Dornstetten, bin verheiratet und habe 4 erwachsene Kinder.

Ich bin Sozialpädagogin und im Bereich Sozial-Kompetenz-Trainerin selbstständig tätig und leite ein Gruppenhaus in Edelweiler. Ehrenamtlich war ich viele Jahre als Elternvertreterin der Grund- und Hauptschule tätig, wo ich auch lange den Vorsitz leitete. Stellvertretende Vorsitzende bin ich 12 Jahre im „Förderverein Offene Jugendarbeit Dornstetten“ gewesen, der das Jugendhaus in Dornstetten initiiert hat und sich für das Wohl der Kinder und Jugendlichen in Dornstetten mit Ideen und vielen Aktionen eingesetzt hat.

Seit 2012 bin ich im Vorstand des Ortsvereins der SPD tätig und seit September 2017 erste Vorsitzende. Ich bin begeistert, dass in unserem Vorstand 2 junge Mitstreiter neu mit hinzugekommen sind. Im Januar bin ich ebenfalls als Beisitzerin in den Kreisverband Freudenstadt gewählt worden.

 

Ich freue mich und sage Danke für das Vertrauen, welches mir die Dornstetter Bürger geschenkt haben und mich in den Stadtrat gewählt haben, wodurch ich die Interessen der Bürger in Dornstetten und den Teilorten vertreten darf. Hier freue ich mich über rege und konstruktive Rückmeldungen und Anregungen.

Meine Interessen und mein Engagement galten schon immer, mich für Gerechtigkeit einzusetzen. Ungerechtigkeiten, Stillstand und Gleichgültigkeiten haben mich schon immer zum Handeln angetrieben. Dies hat mich u.a. auch bewegt, mich politisch im Ortsverein und im Kreisverband Freudenstadt einzubringen.

 

Gemeinsam setzen wir hochmotiviert unsere Ideen und unser Engagement ein für Gerechtigkeit und ein gutes und respektvolles Miteinander in Dornstetten, unserer Umgebung aber auch überregional.

Wir freuen uns, Sie bei unseren Veranstaltungen und Sitzungen zu begrüßen und auf angeregte Diskussionen und Aktionen, die in unseren Ortschaften, Städten, unserem Landkreis und in unserer Gesellschaft Veränderungen bewirken und uns nach vorne bringen.

 

Ihre Christa Dengler

(1.Vorsitzende)

 

07.12.2022 in Topartikel Aktuelles

Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 2022

 

Am 10. Dezember 1948
haben die Vereinten Nationen die Allgemeinen Menschenrechte verkündet.
Dort heißt es in Artikel 3:

„Jeder hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person.“

Siehe unter Termine
 

11.09.2022 in Aktuelles

Bürgertreff in Dornstetten

 

Kulturgasthof Engel, Hauptstraße 9, Dornstetten, 17:00 Uhr

Wir treffen…Junge Change-Maker

aus der Region

Der SPD Ortsverein Dornstetten-Waldachtal lädt ein:

Junge Change-Maker berichten von ihrem Werdegang, ihrem Antrieb und ihrem Streben etwas für die Gesellschaft zu tun und Veränderungen voran zu bringen.

07.10.2022 Sarina Würth. Grundschulehramt-Studentin aus Loßburg-Betzweiler war ein Jahr 2017/2018 und später einige Monate 2022 in Schulen in Tansania tätig und hat Erfahrungen in der christlichen Jugendarbeit und der Arbeit mit geflüchteten Kindern. „Es geht darum, einen positiven Unterschied zu machen“

28.10.2022 Franziska Zepf. Geo- und Klima-Wissenschaftlerin aus Dornstetten-Aach im Masterstudium Erd- und Klimasysteme war mit Arved Fuchs auf der >Dagmar Aaen< - Ocean Change Expedition 2021 im Nordatlantik und hat Erfahrungen mit Pfadi-Weltkonferenzen in Japan und Island. „Hinterlasse die Welt besser, als du sie vorgefunden hast“

09.12.2022 Sina Schweikle. Kommunikationswissenschaftlerin aus Dornstetten war als Journalistin in Beirut, Libanon, als das Großsilo explodierte. Sie hat den Arbeitsschwerpunkt Naher Osten mit Öffentlichkeitsarbeit für Nichtregierungs-organisationen für humanitäre Hilfen und berichtet  über zivile Initiativen zur Veränderung/Verbesserung der Gesellschaft. „Der Mensch bringt Trennung, nicht die Kultur. Tue Gutes - Rede darüber“

10.09.2022 in Aktuelles

Einladung zu einem Referat und Austausch mit Herrn Oberbürgermeister Stephan Neher Und Christian Schmidt

 

21.09.2022, Dornstetten, Bürgersaal (Marktplatz 1),

Beginn: 18.30 Uhr

Die Gemeinde Rottenburg hat sich nicht nur wie weitere 150 Städte als „Sicherer Hafen“ erklärt, sondern auch neue und interessante Konzepte zur Asylanten- und Flüchtlingspolitik entwickelt. Wir sind davon überzeugt, dass diese auch einen wichtigen Beitrag für unseren Landkreis leisten könnten.

Die Rottenburger Campusschule für Kinder und Jugendliche ist nur ein Beispiel.

Stephan Neher geht in seinem Referat auch der Frage nach, was das Bündnis bisher erreichen konnte bzw. welche Konflikte es gibt. Welche Unterstützung bräuchten die Kommunen vom Land bzw. vom Bund?

Der Referent Christian Schmidt ist hauptberuflich beschäftigt bei Europe Must Act und dort auf europäischer Ebene in das Thema „Städte Sichere Häfen“ eingebunden.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!!!

08.02.2021 in Aktuelles

Die SPD-Dornstetten diskutiert (online):

 

Gaspipeline Nord Stream 2 nicht in Frage stellen?  Mi., 17.02.21, 20.00 – 20.45 Uhr.

Trotz großer Anteile regenerativer Energie werden wir zur Energieversorgung ohne Gas nicht auskommen. Gas ist im Vergleich zu Kohle und Öl immer noch klimaneutraler und für Ausgleichskraftwerke besser geeignet. Insoweit hält der SPD – Ortsverein Dornstetten – Waldachtal den Ausbau der Pipeline Nord Stream 2 durchaus für sinnvoll.

saskiaesken.de

 

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete
kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

News

24.09.2023 15:37 SEI AM MONTAG DABEI!
Am Montag stellen wir unsere Spitzenkandidatur für die Europawahl vor. Du kannst digital dabei sein. Melde dich jetzt an! Am Montag, den 25. September stellen wir unsere Spitzenkandidatur für die Europawahl vor! Und das Beste daran? Du kannst digital dabei sein! Promis, Mitglieder und Interessierte läuten mit uns gemeinsam den Wahlkampf ein. Melde dich jetzt… SEI AM MONTAG DABEI! weiterlesen

21.09.2023 15:20 Sönke Rix zum Startchancen-Programm
Startchancen-Programm: Zielgerichtet dort helfen, wo die Not am größten ist Das Startchancen-Programm soll gezielt Schulen mit angespannten sozialen Herausforderungen zu Lernorten entlang der Bedürfnisse von Kindern machen. SPD-Fraktionsvize Sönke Rix begrüßt die heutige Bund-Länder-Einigung. „Im Koalitionsvertrag hat sich die Ampel verpflichtet, der schwierigen Lage an den deutschen Schulen entgegenzutreten und Verantwortung vor Ort zu übernehmen.… Sönke Rix zum Startchancen-Programm weiterlesen

21.09.2023 08:21 Helge Lindh zur Blockadehaltung CDU/CSU beim Staatsziel Kultur im gestrigen Ausschuss
CDU/CSU verabschieden sich vom wichtigen Staatsziel Kultur In der gestrigen Anhörung des Kulturausschusses sprachen sich sämtliche Sachverständige der Union sowie die Mitglieder der Unionsfraktion gegen das Staatsziel Kultur im Grundgesetz aus. Die SPD-Bundestagsfraktion appelliert an die Union, dieser wichtigen Verankerung nicht im Wege zu stehen. „Die Bedeutung von Kunst und Kultur in unserer Gesellschaft kann… Helge Lindh zur Blockadehaltung CDU/CSU beim Staatsziel Kultur im gestrigen Ausschuss weiterlesen

20.09.2023 15:22 Daniel Rinkert zu schnelleren Genehmigungen (Immissionsschutz)
Genehmigungsbeschleunigung durch Reform des Immissionsschutzes Heute (20.09.2023) hat sich der Umweltausschuss des Deutschen Bundestags im Rahmen einer öffentlichen Anhörung mit der Reform des Bundesimmissionsschutzgesetzes beschäftigt. Zentral sind die Beschleunigung und die Vereinfachung von Genehmigungsverfahren, um mehr Tempo bei der Transformation zu erreichen. „Die heutige Anhörung hat deutlich gezeigt, dass wir durch eine gut durchdachte Reform… Daniel Rinkert zu schnelleren Genehmigungen (Immissionsschutz) weiterlesen

08.09.2023 06:33 GEG gibt Klarheit für Wärmewende
Am Freitag (08.09.2023) wird in 2./3. Lesung über das Gebäudeenergiegesetz (GEG) beraten. Mit dem GEG und der flächendeckenden kommunalen Wärmeplanung werde erstmals eine rechtlich verbindliche Grundlage für eine deutschlandweite Wärmewende geschaffen, sagen Matthias Miersch und Verena Hubertz. Matthias Miersch, stellvertretender Fraktionsvorsitzender: „Mit dem Gebäudeenergiegesetz und der flächendeckenden kommunalen Wärmeplanung schaffen wir erstmals eine rechtlich verbindliche… GEG gibt Klarheit für Wärmewende weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

SPD KV Freudenstadt

Halten Sie einen "Ringbus" in Dornstetten und den Stadtteilen für sinnvoll?

Umfrageübersicht

Counter

Besucher:645170
Heute:10
Online:1