Die SPD-Dornstetten diskutiert (online):

Veröffentlicht am 08.02.2021 in Aktuelles

Gaspipeline Nord Stream 2 nicht in Frage stellen?  Mi., 17.02.21, 20.00 – 20.45 Uhr.

Trotz großer Anteile regenerativer Energie werden wir zur Energieversorgung ohne Gas nicht auskommen. Gas ist im Vergleich zu Kohle und Öl immer noch klimaneutraler und für Ausgleichskraftwerke besser geeignet. Insoweit hält der SPD – Ortsverein Dornstetten – Waldachtal den Ausbau der Pipeline Nord Stream 2 durchaus für sinnvoll.

Die SPD-Dornstetten diskutiert (online): Gaspipeline Nord Stream 2 nicht in Frage stellen?  Mi., 17.02.21, 20.00 – 20.45 Uhr.

Trotz großer Anteile regenerativer Energie werden wir zur Energieversorgung ohne Gas nicht auskommen. Gas ist im Vergleich zu Kohle und Öl immer noch klimaneutraler und für Ausgleichskraftwerke besser geeignet. Insoweit hält der SPD – Ortsverein Dornstetten – Waldachtal den Ausbau der Pipeline Nord Stream 2 durchaus für sinnvoll. Die Gegner dieser Pipeline argumentieren mit der Abhängigkeit von Russland und der damit verbundenen finanziellen Unterstützung.

Amerika redet von Bündnistreue und möchte sein umstrittenes Frackinggas verkaufen, das mit großen Tankern, mit Schweröl angetrieben, über den Atlantik transportiert werden muss. Mehrere Länder Europas blasen aus unterschiedlichen Gründen in dasselbe Horn.

Der SPD – Ortsverein bestreitet nicht die strategischen Interessen Russlands. Dennoch muss die Frage erlaubt sein, welches Gas ökologischer erzeugt wird.

Bei aller Bündnistreue und Verurteilung des Umgangs Russlands mit Nawalny wäre nach unserer Auffassung ein Stopp des Endausbaus der Gaspipeline, wie verschiedentlich gefordert, keine vertretbare Lösung.

Wie war es mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman, der den Mord am Journalisten Jamal Khassoggi auf dem Gewissen hat? Trotz Verurteilung der Tat, wurden die Waffengeschäfte sowohl von Amerika als auch von Deutschland nicht eingefroren. Desgleichen die Lieferung von Schnellfeuerwaffen der Firma Heckler &

Koch für Polizei und Militär von Belarus, mit welchen gegen friedliche Demonstranten gewaltsam vorgegangen wird.

In diesem Zusammenhang möchte der Ortsverein an die erfolgreiche Entspannungs- und Ostpolitik von Willy Brandt erinnern. Dies wäre bei allen Schwierigkeiten ein richtiger und wichtiger Ansatz. Europa braucht nicht nur Amerika, sondern auch Russland als Korrektiv gegenüber China. Dabei könnte Deutschland eine wichtige Mittlerrolle einnehmen., zumal wir Michail Gorbatschow die Einheit mit zu verdanken haben. Wir sind davon überzeugt, dass bessere und konstruktivere Lösungen der betroffenen Staaten erarbeitet werden können, wenn Diskussion auf Augenhöhe stattfinden. Diskutieren Sie mit uns am Mi., 17.02.21, 20.00 – 20.45 Uhr. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über unsere Homepage SPD- Dornstetten/ Kontaktformular; Sie erhalten dann einen Link.

 

saskiaesken.de

 

 www.saskiaesken.de

Lernen Sie unsere Bundestagsabgeordnete
kennen.

Werde Mitglied!

Jetzt Mitglied werden

News

17.01.2022 17:12 Paragraph 219a bald Geschichte
Justizminister Buschmann hat einen Referentenentwurf zur Streichung von Paragraph 219a vorgelegt. Damit schafft die Ampelkoalition dringend benötigte Rechtssicherheit für Ärztinnen und Ärzte. Sie müssen über Schwangerschaftsabbrüche informieren dürfen. Das ist keine Werbung, sondern Aufklärung. Damit Frauen und Paare selbstbestimmt entscheiden können. „Mit der Streichung des Paragraphen 219a schafft die Ampelkoalition ein Relikt aus der Kaiserzeit

17.01.2022 17:10 BUNDESBEAUFTRAGTE REEM ALABALI-RADOVAN – „WIR GEHEN ES AN!“
Die Koalition treibt auch eine moderne Gesellschaftspolitik an. Die Integrationsbeauftragte Reem Alabali-Radovan beschreibt die Grundsätze: Fortschritt, Respekt und Zusammenhalt – und wird konkret. Reem Alabali-Radovan ist Staatsministerin im Kanzleramt und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration. Sie arbeitet dafür, dass „unsere Vielfalt zu einer starken Einheit wächst“. Eine moderne Gesellschaft in einem modernen

17.01.2022 17:09 BIS OSTERN – AKTIONSPLAN GEGEN RECHTS
Klar und entschlossen gegen Rechtsextremismus. Innenministerin Nancy Faeser macht Tempo: Bis Ostern will sie einen Aktionsplan vorlegen und zügig, gemeinsam mit dem Familienministerium, auch ein Demokratiefördergesetz auf den Weg bringen. Innenministerin Faeser will „alles daran setzen, Radikalisierungen zu stoppen und rechtsextreme Netzwerke zu zerschlagen und Extremisten konsequent die Waffen zu entziehen“. Bis Ostern werde sie

12.01.2022 13:50 #Wirsindviele: SPD-Ortsvereine rufen zu Online-Demo gegen rechts auf
In der Corona-Pandemie wird rechtes Gedankengut wieder salonfähig. Um dem etwas entgegenzusetzen, rufen SPD-Ortsvereine aus dem gesamten Bundesgebiet für den 12. Januar zu einer Online-Demo auf. Das Motto: #Wirsindviele gegen rechts weiterlesen auf vorwärts.de

12.01.2022 11:49 Schnellerer Umstieg auf Erneuerbare
Energieminister Robert Habeck setzt in seiner „Eröffnungsbilanz“ die richtigen Schwerpunkte. Aus Sicht der SPD-Fraktion im Bundestag geht es jetzt darum, zügig die Erneuerbaren aus-zubauen. „Mit der Eröffnungsbilanz zielt Bundesminister Robert Habeck richtigerweise auf auch kurzfristig umzusetzende Maßnahmen. Etwa bei der Grenze für Ausschreibungspflichten, bei dem sogenannten atmenden Deckel für Photovoltaik, der den Ausbau Erneuerbarer Energien

Ein Service von info.websozis.de

SPD KV Freudenstadt

Halten Sie einen "Ringbus" in Dornstetten und den Stadtteilen für sinnvoll?

Umfrageübersicht

Counter

Besucher:645147
Heute:27
Online:1