13.05.2010 in Politik

"Die Katze ist aus dem Sack" - Union will bei Familien kürzen

 

Steuersenkung und Entlastung war gestern: Unmittelbar nach der NRW-Wahl ist in der CDU die Diskussion über Einsparungen gestartet. Zum Beispiel bei Familie und Bildung könne man kürzen, schlägt Roland Koch vor. Die Union lässt "die Katze aus dem Sack", kommentiert die stellvertretende SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig.

 

10.11.2008 in Politik

Antrag des SPD-Kreisvorstandes zu den gesundheitlichen Auswirkungen des Mobilfunkes

 

Auf Initiative unseres stellvertretenden Vorsitzenden Hans Lambacher hat der SPD Kreisvorstand folgenden Antrag an die Fraktionen im Berliner Bundestag sowie des Stuttgarter Landtages einstimmig beschlossen.

Antrag des SPD - Kreisvorstandes Freudenstadt an die SPD-Bundestags- und Landtagsfraktion in Sachen gesundheitliche Auswirkungen von Mobilfunkstrahlen:

 

10.07.2008 in Politik

Bildungs- und Integrationspolitik

 

Vertreter der SPD-Ortsvereine im Kreis Freudenstadt trafen sich mit der SPD-Landesvorsitzenden Ute Vogt um Meinungen über eine integrierende Bildungspolitik auszutauschen.
Treffen auch mit Vertretern von Migranten-Verbänden / Bildung als Schlüssel zur Integration.

 

17.05.2008 in Politik

Bildung

 

SPD Dornstetten-Waldachtal fordert mehr Mittel im Landeshaushalt für Bildung
Die SPD Dornstetten-Waldachtal unterstützt die Forderung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft nach mehr Mitteln im Landeshaushalt für Bildung.